Schmerzmittel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schmerzmittel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Schmerzmittel

die Schmerzmittel

Genitiv des Schmerzmittels

der Schmerzmittel

Dativ dem Schmerzmittel

den Schmerzmitteln

Akkusativ das Schmerzmittel

die Schmerzmittel

Worttrennung:
Schmerz·mit·tel, Plural: Schmerz·mit·tel

Aussprache:
IPA: [ˈʃmɛʁt͡sˌmɪtl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schmerzmittel (Info)

Bedeutungen:
[1] Mittel, dass den Schmerz/die Schmerzen stillt

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Schmerz und Mittel

Synonyme:
[1] Analgetikum

Oberbegriffe:
[1] Medikament, Mittel

Unterbegriffe:
[1] Schmerzmedikament, Schmerzpflaster, Schmerzsalbe, Schmerzsaft, Schmerztablette

Beispiele:
[1] Gegen ihre Migräne nahm sie schon lange starke Schmerzmittel.
[1] Obwohl man viele Schmerzmittel rezeptfrei bekommt, sind diese keineswegs harmlos.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Schmerzmittel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schmerzmittel
[*] canoonet „Schmerzmittel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchmerzmittel
[1] The Free Dictionary „Schmerzmittel
[1] Duden online „Schmerzmittel
[1] wissen.de – Wörterbuch „Schmerzmittel
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Schmerzmittel
[1] Lexikon der Biologie. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1999 auf spektrum.de, „Schmerzmittel