Schlagwerk

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schlagwerk (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Schlagwerk

die Schlagwerke

Genitiv des Schlagwerkes
des Schlagwerks

der Schlagwerke

Dativ dem Schlagwerk
dem Schlagwerke

den Schlagwerken

Akkusativ das Schlagwerk

die Schlagwerke

Worttrennung:

Schlag·werk, Plural: Schlag·wer·ke

Aussprache:

IPA: [ˈʃlaːkˌvɛʁk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schlagwerk (Info)
Reime: -aːkvɛʁk

Bedeutungen:

[1] im Orchester: Das Schlagzeug, die Gesamtheit aller Schlaginstrumente
[2] mechanisch: Mechanismus in einer Räderuhr, durch den der Uhrschlag zusätzlich zur optischen Anzeige mitgeteilt wird.
[3] für Werkzeuge: aktives Bestandteil eines schlagenden Elektrowerkzeugs (z. B. Meißelhammer, Bohrhammer)

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Schlag und Werk

Synonyme:

[1] Schlagzeug

Oberbegriffe:

[1] Rhythmusinstrument, Schlaginstrument
[2] Mechanismus

Beispiele:

[1] Annas Freund spielt das Schlagwerk im Orchester.
[2] Das Schlagwerk schlägt die vollen Stunden in der Uhr.
[3] Das Schlagwerk wandelt die vom Trägergerät (Bagger) über Hochdruckschläuche in Form von Hydrauliköldruck und -fluss geleistete Arbeit in kinetische Energie um und überträgt diese auf den Meißel.[1]

Wortbildungen:

Schlagwerker

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Wikipedia-Artikel „Schlagwerk
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schlagwerk
[2] Duden online „Schlagwerk

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Hydraulikhammer“, abgerufen am 24. April 2016 um 22:25