Schlachthof

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schlachthof (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Schlachthof die Schlachthöfe
Genitiv des Schlachthofs
des Schlachthofes
der Schlachthöfe
Dativ dem Schlachthof
dem Schlachthofe
den Schlachthöfen
Akkusativ den Schlachthof die Schlachthöfe

Worttrennung:

Schlacht·hof, Plural: Schlacht·hö·fe

Aussprache:

IPA: [ˈʃlaχtˌhoːf], Plural: [ˈʃlaχtˌhøːfə]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -aχthoːf

Bedeutungen:

[1] Einrichtung, in welcher Tieren das Leben genommen werden darf

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs schlachten und des Substantivs Hof

Synonyme:

[1] Schlachthaus

Oberbegriffe:

[1] Institution

Beispiele:

[1] In Schlachthöfen werden Tiere geschlachtet.
[1] „Viehhof, Schlachthof und Fleischgroßmarkt bilden ein untrennbares wirtschaftliches Ganzes.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Schlachthof
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schlachthof
[1] canoo.net „Schlachthof
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchlachthof
[1] The Free Dictionary „Schlachthof
[1] Duden online „Schlachthof

Quellen:

  1. Alfred Döblin: Berlin Alexanderplatz. Die Geschichte vom Franz Biberkopf. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1965, ISBN 3-423-00295-6, Seite 117. Erstveröffentlichung 1929.