Schlachtfest

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schlachtfest (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Schlachtfest

die Schlachtfeste

Genitiv des Schlachtfests
des Schlachtfestes

der Schlachtfeste

Dativ dem Schlachtfest
dem Schlachtfeste

den Schlachtfesten

Akkusativ das Schlachtfest

die Schlachtfeste

Nebenformen:

landschaftlich: Schlachtefest

Worttrennung:

Schlacht·fest, Plural: Schlacht·fes·te

Aussprache:

IPA: [ˈʃlaxtˌfɛst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schlachtfest (Info)

Bedeutungen:

[1] Fest, das in privatem Rahmen oder auch in einer Gaststätte aus Anlass einer Schlachtung stattfindet, wobei frisch erzeugte Produkte verzehrt werden

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs schlachten und dem Substantiv Fest

Synonyme:

[1] schweizerisch: Metzgete, Schlachtefest, Schlachtessen/Schlachteessen

Oberbegriffe:

[1] Fest

Beispiele:

[1] „Ein großer, wichtiger Feiertag in Poremba war das Schlachtfest.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Schlachtfest
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schlachtfest
[*] canoonet „Schlachtfest
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchlachtfest
[1] Duden online „Schlachtfest

Quellen:

  1. Angela Bajorek: Wer fast nichts braucht, hat alles. Janosch. Die Biographie. Ullstein, Berlin 2016, ISBN 978-3-550-08125-5, Seite 158. Polnisches Original 2015.