Schifferklavier

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schifferklavier (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ das Schifferklavier die Schifferklaviere
Genitiv des Schifferklaviers
des Schifferklavieres
der Schifferklaviere
Dativ dem Schifferklavier den Schifferklavieren
Akkusativ das Schifferklavier die Schifferklaviere

Worttrennung:

Schif·fer·kla·vier, Plural: Schif·fer·kla·vie·re

Aussprache:

IPA: [ˈʃɪfɐklaˌviːɐ̯], Plural: [ˈʃɪfɐklaˌviːʀə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] über die Schultern gehängtes, größeres Tasteninstrument mit Balg

Herkunft:

Determinativkompositum aus Schiffer und Klavier

Synonyme:

[1] Akkordeon, Handharmonika, Ziehharmonika

Sinnverwandte Wörter:

[1] Bandoneon

Oberbegriffe:

[1] Tasteninstrument

Beispiele:

[1] „An allen Tischen ringsumher lachten die Männer oder sangen laut zu den Klängen eines Schifferklaviers.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Schifferklavier
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schifferklavier
[*] canoo.net „Schifferklavier
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchifferklavier
[1] The Free Dictionary „Schifferklavier
[1] Duden online „Schifferklavier

Quellen:

  1. Klaus Willmann: Das Boot U 188. Zeitzeugenbericht aus dem Zweiten Weltkrieg. Rosenheimer, Rosenheim 2008, Seite 111. ISBN 978-3-475-53954-1.