Scheunendach

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Scheunendach (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Scheunendach

die Scheunendächer

Genitiv des Scheunendaches
des Scheunendachs

der Scheunendächer

Dativ dem Scheunendach
dem Scheunendache

den Scheunendächern

Akkusativ das Scheunendach

die Scheunendächer

Worttrennung:

Scheu·nen·dach, Plural: Scheu·nen·dä·cher

Aussprache:

IPA: [ˈʃɔɪ̯nənˌdax]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Scheunendach (Info)

Bedeutungen:

[1] das Dach einer Scheune

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Scheune, Fugenelement -n und Dach

Oberbegriffe:

[1] Dach

Beispiele:

[1] Das Scheunendach hat bei dem nächtlichen Sturm Schaden genommen.
[1] „Für knapp 300.000 Euro wurde unter dem Scheunendach eine 80 Quadratmeter große Wohneinheit mit kleinem überdachtem Atrium errichtet, die mit Luftwärmepumpe, kontrollierter Wohnraumbelüftung und Bauteilaktivierung energietechnisch auf modernstem Stand ist – und auch gestalterisch überzeugt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Scheunendach
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Scheunendach
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalScheunendach
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Scheunendach

Quellen:

  1. Martin Putschögl: Wohnen im Stadel: Scheune, öffne dich. In: Der Standard digital. 2. Mai 2018 (URL, abgerufen am 21. Februar 2021).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: nachsuchende