Schermesser

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schermesser (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Schermesser

die Schermesser

Genitiv des Schermessers

der Schermesser

Dativ dem Schermesser

den Schermessern

Akkusativ das Schermesser

die Schermesser

Worttrennung:

Scher·mes·ser, Plural: Scher·mes·ser

Aussprache:

IPA: [ˈʃeːɐ̯ˌmɛsɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schermesser (Info)

Bedeutungen:

[1] Messer, mit dem man etwas (zum Beispiel Haare) durch Scheren (Kratzen, Schaben) entfernen kann

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs scheren und dem Substantiv Messer

Oberbegriffe:

[1] Messer, Gerät

Beispiele:

[1] „Er gestand mir auch ohne weiteres, daß ihn in dem Augenblick, in dem er das blanke Schermesser auf der Haut fühlte, ein unwiderstehlicher Schrecken ergriffen hatte, und äußerte wie jemand, der unter Schüttelfrost leidet, starkes Verlangen nach einem Glase Wein.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schermesser
[*] canoonet „Schermesser
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchermesser
[1] Duden online „Schermesser

Quellen:

  1. Ernst Jünger: Afrikanische Spiele. Roman. Klett-Cotta, Stuttgart 2013, ISBN 978-3-608-96061-7, Seite 138. Erstausgabe 1936.