Scheidungskind

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Scheidungskind (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Scheidungskind

die Scheidungskinder

Genitiv des Scheidungskindes
des Scheidungskinds

der Scheidungskinder

Dativ dem Scheidungskind
dem Scheidungskinde

den Scheidungskindern

Akkusativ das Scheidungskind

die Scheidungskinder

Worttrennung:
Schei·dungs·kind, Plural: Schei·dungs·kin·der

Aussprache:
IPA: [ˈʃaɪ̯dʊŋsˌkɪnt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Kind, dessen Eltern geschieden sind

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Scheidung und Kind mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:
[1] Kind

Beispiele:
[1] „Wie aus einer Untersuchung mit 3.500 amerikanischen Grundschulkindern hervorgeht, sind Scheidungskinder schlechter in Mathematik.“[1]
[1] „Lena ist ein Scheidungskind;…“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „Scheidungskind
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Scheidungskind
[*] canoonet „Scheidungskind
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonScheidungskind
[1] The Free Dictionary „Scheidungskind

Quellen:

  1. Scheidungskinder sind schlechter in Mathematik. In: Welt Online. 5. Juni 2011, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 20. Dezember 2011).
  2. Sabine Bode: Die vergessene Generation. Die Kriegskinder brechen ihr Schweigen. 3. Auflage. Klett-Cotta, Stuttgart 2013, ISBN 978-3-608-94797-7, Seite 75.