Schönheitskönigin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schönheitskönigin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Schönheitskönigin

die Schönheitsköniginnen

Genitiv der Schönheitskönigin

der Schönheitsköniginnen

Dativ der Schönheitskönigin

den Schönheitsköniginnen

Akkusativ die Schönheitskönigin

die Schönheitsköniginnen

Worttrennung:
Schön·heits·kö·ni·gin, Plural: Schön·heits·kö·ni·gin·nen

Aussprache:
IPA: [ˈʃøːnhaɪ̯t͡sˌkøːnɪɡɪn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Gewinnerin eines Schönheitswettbewerbs

Herkunft:
Determinativkompositum aus Schönheit, Fugenelement -s und Königin

Oberbegriffe:
[1] Frau

Beispiele:
[1] „In der Vergangenheit mussten Schönheitsköniginnen immer wieder auf ihren Titel verzichten, weil mehr oder weniger freizügige Bilder von ihnen aufgetaucht waren.“[1]
[1] „Dean spürt, wie er anfängt zu taumeln, sich aufzulösen, und ich bin wie ein Saxophonspieler in einer Marschkapelle, der in die Schönheitskönigin verliebt ist.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Schönheitskönigin
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schönheitskönigin
[1] canoonet „Schönheitskönigin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchönheitskönigin
[1] The Free Dictionary „Schönheitskönigin

Quellen:

  1. Artikel über Carrie Prejean, Miss California, in: DER SPIEGEL 22, 2009, S. 156.
  2. James Salter: Ein Spiel und ein Zeitvertreib. Roman. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek 2000, ISBN 3-499-22440-2, Seite 162.