Rechtswissenschaftlerin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rechtswissenschaftlerin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Rechtswissenschaftlerin

die Rechtswissenschaftlerinnen

Genitiv der Rechtswissenschaftlerin

der Rechtswissenschaftlerinnen

Dativ der Rechtswissenschaftlerin

den Rechtswissenschaftlerinnen

Akkusativ die Rechtswissenschaftlerin

die Rechtswissenschaftlerinnen

Worttrennung:

Rechts·wis·sen·schaft·le·rin, Plural: Rechts·wis·sen·schaft·le·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈʀɛçʦˌvɪsn̩ˌʃaftləʀɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Rechtswissenschaftlerin (Info)

Bedeutungen:

[1] weibliche Person mit wissenschaftlicher Ausbildung, die sich mit der Rechtswissenschaft beschäftigt

Synonyme:

[1] Rechtsgelehrte

Sinnverwandte Wörter:

[1] Juristin

Männliche Wortformen:

[1] Rechtswissenschaftler

Oberbegriffe:

[1] Wissenschaftlerin

Beispiele:

[1] Sie arbeitet als Rechtswissenschaftlerin in der Kommission, die einen neuen Gesetzesentwurf zur Verfolgung krimineller Aktivitäten im Internet erarbeitet.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rechtswissenschaftlerin
[1] canoo.net „Rechtswissenschaftlerin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRechtswissenschaftlerin
[1] Duden online „Rechtswissenschaftlerin