Randgebiet

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Randgebiet (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Randgebiet

die Randgebiete

Genitiv des Randgebietes
des Randgebiets

der Randgebiete

Dativ dem Randgebiet
dem Randgebiete

den Randgebieten

Akkusativ das Randgebiet

die Randgebiete

Worttrennung:

Rand·ge·biet, Plural: Rand·ge·bie·te

Aussprache:

IPA: [ˈʁantɡəˌbiːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Randgebiet (Info)
Reime: -antɡəbiːt

Bedeutungen:

[1] räumlich an der Außenseite/Außenkante/Peripherie liegendes Areal
[2] bedeutungsmäßig weniger interessanter oder bekannter Themenkomplex

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Rand und Gebiet

Unterbegriffe:

[1] Gebiet

Beispiele:

[1] In den Randgebieten der Stadt wurden damals noch viele Neubauprojekte umgesetzt.
[2] Sie beschäftigt sich mehr mit den Randgebieten der Archäologie.

Wortbildungen:

Zonenrandgebiet

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Randgebiet
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRandgebiet
[1] The Free Dictionary „Randgebiet
[1, 2] Duden online „Randgebiet
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „Randgebiet
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Randgebiet
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Randgebiet

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: beitragend