Rücksprache

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rücksprache (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Rücksprache

die Rücksprachen

Genitiv der Rücksprache

der Rücksprachen

Dativ der Rücksprache

den Rücksprachen

Akkusativ die Rücksprache

die Rücksprachen

Worttrennung:

Rück·spra·che, Plural: Rück·spra·chen

Aussprache:

IPA: [ˈʁʏkˌʃpʁaːxə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Rücksprache (Info)

Bedeutungen:

[1] Besprechung über Angelegenheiten und Fragen, die noch nicht erledigt oder geklärt sind

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem gebundenen Lexem rück- (gekürzt aus zurück) und Sprache

Synonyme:

[1] Konsultation

Oberbegriffe:

[1] Besprechung, Gespräch

Beispiele:

[1] Nach der Rücksprache mit seinem Arzt, sagte er die Veranstaltung ab.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit jemandem Rücksprache halten

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rücksprache
[1] canoo.net „Rücksprache
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRücksprache
[1] The Free Dictionary „Rücksprache
[1] Duden online „Rücksprache