Pythagoras

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pythagoras (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Eigenname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (der) Pythagoras
Genitiv des Pythagoras
(des) Pythagoras’
Dativ (dem) Pythagoras
Akkusativ (den) Pythagoras
vergleiche Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

Py·tha·go·ras, kein Plural

Aussprache:

IPA: [pyˈtaːɡoʁas]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] männlicher Name, meist der griechische Philosoph Pythagoras von Samos

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Pythagoras von Samos

Beispiele:

[1] „In der Spätantike und im Mittelalter war die Überzeugung allgemein verbreitet, Pythagoras sei der Begründer der Mathematik gewesen.“[1]

Wortbildungen:

pythagoräisch/pythagoreisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Pythagoras
[1] behindthename.com „Pythagoras
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPythagoras
[1] Duden online „Pythagoras_Philosoph

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Pythagoras“ (Stabilversion)


Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Pythagoras

Genitiv des Pythagoras

Dativ dem Pythagoras

Akkusativ den Pythagoras

Worttrennung:

Py·tha·go·ras, kein Plural

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich, kurz für: Satz des Pythagoras, pythagoreischer Lehrsatz

Beispiele:

[1] Du musst den Pythagoras anwenden, um die Seite dieses rechtwinkligen Dreiecks zu berechnen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pythagoras
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPythagoras
[1] Duden online „Pythagoras_Lehrsatz