Putzfetzen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Putzfetzen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Putzfetzen

die Putzfetzen

Genitiv des Putzfetzens

der Putzfetzen

Dativ dem Putzfetzen

den Putzfetzen

Akkusativ den Putzfetzen

die Putzfetzen

Worttrennung:

Putz·fet·zen, Plural: Putz·fet·zen

Aussprache:

IPA: [ˈpʊt͡sˌfɛt͡sn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Putzfetzen (Info)

Bedeutungen:

[1] österreichisch: Fetzen, Bodenfetzen, Aufwischfetzen, Reibfetzen
[2] österreichisch, familiär, abwertend: jemand, der Putzdienste zu verrichten hat

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Verbstamm von putzen und dem Substantiv Fetzen

Synonyme:

[1] Aufnehmer, Aufwischfetzen, Aufwischlappen, Bodenfetzen, Bodenlumpen, Bodentuch, Feglumpen, Fetzen, Feudel, Hader, Hadern, Huder, Lappen, Putzlappen, Putzlumpen, Putztuch, Reibfetzen, Scheuerhader, Scheuerhadern, Scheuerlappen, Scheuertuch, Wischlappen, Wischtuch
[2] Putzfrau

Beispiele:

[1] Gib mir bitte den Putzfetzen, ich möchte aufwischen.
[2] Du glaubst wohl, ich bin dein Putzfetzen!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Putzfetzen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPutzfetzen
[1] Synonyme.de
[2] ostarrichi
[1] Atlas zur deutschen Alltagssprache „Putzlumpen