Punker

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Punker (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Punker

die Punker

Genitiv des Punkers

der Punker

Dativ dem Punker

den Punkern

Akkusativ den Punker

die Punker

[1] drei Punker

Worttrennung:

Pun·ker, Plural: Pun·ker

Aussprache:

IPA: [ˈpaŋkɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Punker (Info)
Reime: -aŋkɐ

Bedeutungen:

[1] Angehöriger der Subkultur des Punks, die bewusst die Wertvorstellungen der bürgerlichen Gesellschaft ablehnt und durch provozierendes Aussehen und rebellisches Verhalten auffällt

Herkunft:

von englisch punk → en[Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Punk, Punkrocker

Sinnverwandte Wörter:

[1] Skinhead, Rocker

Gegenwörter:

[1] Mods

Weibliche Wortformen:

[1] Punkerin, Punkette

Oberbegriffe:

[1] Person

Beispiele:

[1] Um das Feuer stand eine Gruppe Punker.
[1] „Im Berliner Plänterwald fühlten sich auch ostdeutsche Punker frei und unbeobachtet - ein gefährlicher Irrtum.“[1]

Wortbildungen:

Punkerfrisur

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Punk
[1] canoonet „Punker
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPunker
[1] The Free Dictionary „Punker
[1] Duden online „Punker
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Punker

Quellen:

  1. Pogo unterm Riesenrad. In: SPIEGEL ONLINE. Abgerufen am 10. Februar 2011.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: banger, Banker, Bunker, Funker