Prolaps

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prolaps (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Prolaps

die Prolapse

Genitiv des Prolapses

der Prolapse

Dativ dem Prolaps

den Prolapsen

Akkusativ den Prolaps

die Prolapse

Nebenformen:

Prolapsus

Worttrennung:

Pro·laps, Plural: Pro·lap·se

Aussprache:

IPA: [pʁoˈlaps], [ˈpʁoːlaps]
Hörbeispiele: —, —
Reime: -aps

Bedeutungen:

[1] Medizin: Hervortreten eines Organs oder Gewebes durch eine natürliche oder krankhafte Öffnung

Herkunft:

lateinisch pro → la „vor, vorn“ und lapsus → la „Ausgleiten, Fallen, Fehler“[1]

Synonyme:

[1] Vorfall

Unterbegriffe:

[1] Analprolaps, Discusprolaps, Hirnprolaps, Irisprolaps, Mitralklappenprolaps, Rectumprolaps, Uterusprolaps

Beispiele:

[1] Der Prolaps der Bandscheibe bereitet mir große Schmerzen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Prolaps
[1] canoonet „Prolaps
[1] DocCheck Flexikon „Prolaps

Quellen:

  1. Pschyrembel Klinisches Wörterbuch. 259., neu bearbeitete Auflage. de Gruyter, Berlin 2002, ISBN 3-11-016522-8 Seite 1359