Privatgrundstück

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Privatgrundstück (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Privatgrundstück

die Privatgrundstücke

Genitiv des Privatgrundstückes
des Privatgrundstücks

der Privatgrundstücke

Dativ dem Privatgrundstück

den Privatgrundstücken

Akkusativ das Privatgrundstück

die Privatgrundstücke

Worttrennung:

Pri·vat·grund·stück, Plural: Pri·vat·grund·stü·cke

Aussprache:

IPA: [pʁiˈvaːtˌɡʁʊntʃtʏk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Privatgrundstück (Info)

Bedeutungen:

[1] im Privatbesitz oder Privateigentum befindliches Grundstück

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Adjektiv privat und dem Substantiv Grundstück

Gegenwörter:

[1] Betriebsgrundstück, Firmengrundstück, Gemeindegrundstück, Gewerbegrundstück

Oberbegriffe:

[1] Grundstück

Beispiele:

[1] Sie dürfen hier nicht parken, das ist ein Privatgrundstück!
[1] „Denn ohne Ölabscheider darf eine Autowäsche auch auf Privatgrundstücken aus Gründen des Umweltschutzes nicht durchgeführt werden.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Privatgrundstück
[*] canoo.net „Privatgrundstück
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPrivatgrundstück
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Privatgrundstück

Quellen:

  1. wissen.de – Artikel „Autopflege

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Privatgrund