Präteritumperfekt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Präteritumperfekt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Präteritumperfekt

Genitiv des Präteritumperfekts

Dativ dem Präteritumperfekt

Akkusativ das Präteritumperfekt

Worttrennung:

Prä·te·r·i·tum·per·fekt, kein Plural

Aussprache:

IPA: [pʁɛˈteːʁitʊmˌpɛʁfɛkt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Linguistik: eines der Tempora, das ein Geschehen zeitlich vor einem anderen, vergangenen Geschehen einordnet
[2] Verb, das ein Geschehen zeitlich vor einem anderen, vergangenen Geschehen einordnet

Herkunft:

Determinativkompositum aus Präteritum und Perfekt

Synonyme:

[1] Plusquamperfekt, Plusquamperfektum, vollendete Vergangenheit, Vorvergangenheit

Oberbegriffe:

[1] Tempus, Zeitform

Beispiele:

[1] „Formen im Konjunktiv Präteritumperfekt ermöglichen ebenfalls gedankliche Konstruktionen, die sich meist auf Sachverhalte beziehen, die in der Vergangenheit nicht stattgefunden haben und deshalb als irreal verstanden werden […].“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Präteritumperfekt
[1, 2] Duden online „Präteritumperfekt

Quellen:

  1. Matthias Granzow-Emden: Deutsche Grammatik verstehen und unterrichten. Narr Verlag, Tübingen 2013, ISBN 979-3-8233-6656-0, Seite 189