Nullerjahre

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nullerjahre (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ

die Nullerjahre

Genitiv

der Nullerjahre

Dativ

den Nullerjahren

Akkusativ

die Nullerjahre

Alternative Schreibweisen:

nuller Jahre

Worttrennung:

kein Singular, Plural: Nul·ler·jah·re

Aussprache:

IPA: [ˈnʊlɐˌjaːʁə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die Jahre 00 bis 09 des gegenwärtigen oder besagten Jahrhunderts

Gegenwörter:

[1] Zehnerjahre, Zwanzigerjahre, Dreißigerjahre, Vierzigerjahre, Fünfzigerjahre, Sechzigerjahre, Siebzigerjahre, Achtzigerjahre, Neunzigerjahre

Beispiele:

[1] Die Nullerjahre des 20. Jahrhunderts brachten die Relativitätstheorie von Einstein.
[1] „Mitte der Nullerjahre, als Palmer Luckey ein Teenager war, glaubte kaum jemand an ein Comeback der Computerbrillen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Nullerjahre
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nullerjahre
[*] canoo.net „Nullerjahre
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonNullerjahre
[1] Duden online „Nullerjahre
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Nullerjahre
[1] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Nullerjahre

Quellen:

  1. Ann-Kathrin Nezik: Völlig von Sinnen. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 1, 2016, Seite 64-66, Zitat: Seite 65.