Muskatreibe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Muskatreibe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Muskatreibe

die Muskatreiben

Genitiv der Muskatreibe

der Muskatreiben

Dativ der Muskatreibe

den Muskatreiben

Akkusativ die Muskatreibe

die Muskatreiben

[1] Muskatreibe mit Muskatnüssen

Worttrennung:

Mus·kat·rei·be, Plural: Mus·kat·rei·ben

Aussprache:

IPA: [mʊsˈkaːtˌʁaɪ̯bə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Muskatreibe (Info)

Bedeutungen:

[1] Küchengerät, welches zum Zerreiben von Muskatnüssen genutzt wird

Abkürzungen:

[1] Reibe

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Muskat und Reibe

Gegenwörter:

[1] Muskatmühle, Parmesanreibe, Trüffelreibe

Oberbegriffe:

[1] Küchenreibe, Reibe, Küchengerät, Küchenwerkzeug

Beispiele:

[1] Mit der Muskatreibe lassen sich auch andere Lebensmittel zerkleinern.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Muskatreibe
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Muskatreibe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMuskatreibe