Monosaccharid

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Monosaccharid (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Monosaccharid

die Monosaccharide

Genitiv des Monosaccharids

der Monosaccharide

Dativ dem Monosaccharid

den Monosacchariden

Akkusativ das Monosaccharid

die Monosaccharide

Worttrennung:

Mo·no·sac·cha·rid, Plural: Mo·no·sac·cha·ri·de

Aussprache:

IPA: [monozaxaˈʁiːt]
Hörbeispiele:
Reime: -iːt

Bedeutungen:

[1] Chemie: eine organisch-chemische Verbindung, welche mindestens drei Kohlenstoffatome, eine Carbonylfunktion und mindestens eine Hydroxygruppe enthält; ein Polyhydroxycarbonyl

Synonyme:

[1] Einfachzucker

Beispiele:

[1] Glucose, der Traubenzucker, ist einer der bekanntesten Vertreter der Monosaccharide.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Monosaccharid
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Monosaccharid
[*] canoonet „Monosaccharid
[1] Duden online „Monosaccharid