Modelleisenbahner

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Modelleisenbahner (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Modelleisenbahner die Modelleisenbahner
Genitiv des Modelleisenbahners der Modelleisenbahner
Dativ dem Modelleisenbahner den Modelleisenbahnern
Akkusativ den Modelleisenbahner die Modelleisenbahner

Worttrennung:

Mo·dell·ei·sen·bah·ner, Plural: Mo·dell·ei·sen·bah·ner

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Modelleisenbahner (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die sich hobbymäßig mit Modelleisenbahnen beschäftigt

Herkunft:

Ableitung von Modelleisenbahn mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er

Synonyme:

[1] Modellbahner

Weibliche Wortformen:

[1] Modelleisenbahnerin

Oberbegriffe:

[1] Mensch

Beispiele:

[1] „Der direkte Weg in die Kinderzimmer ist für die Modelleisenbahner nämlich nach wie vor mühsam; nur etwa zehn Prozent des Umsatzes erwirtschaftet Märklin mit Einsteigersets für Kinder.“[1]
[1] „Die Ergebnisse haben die beiden Modelleisenbahner zu einer Ausstellung verarbeitet, die am Wochenende in der Aula der Mittelschule von Mammendorf gezeigt wird.“[2]
[1] „Für den ernsthaften Modelleisenbahner ist sein Hobby kein Kinderspiel.“[3]
[1] „Im Alten Elbtunnel verlegten die Modelleisenbahner einen 750 Meter langen Gleisparcours.“[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Modelleisenbahner
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Modelleisenbahner
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Modelleisenbahner

Quellen:

  1. Eine große Familie. Abgerufen am 8. September 2018.
  2. Fünf Sekunden berühmt. Abgerufen am 8. September 2018.
  3. Die grosse Welt der kleinen Bahnen. Abgerufen am 8. September 2018.
  4. Modelleisenbahner stellen neuen Rekord auf. Abgerufen am 8. September 2018.