Mittelstreckenrakete

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mittelstreckenrakete (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Mittelstreckenrakete

die Mittelstreckenraketen

Genitiv der Mittelstreckenrakete

der Mittelstreckenraketen

Dativ der Mittelstreckenrakete

den Mittelstreckenraketen

Akkusativ die Mittelstreckenrakete

die Mittelstreckenraketen

Worttrennung:

Mit·tel·stre·cken·ra·ke·te, Plural: Mit·tel·stre·cken·ra·ke·ten

Aussprache:

IPA: [ˈmɪtl̩ʃtʁɛkn̩ʁaˌkeːtə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Militär: Rakete mit einer mittleren Reichweite

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Mittelstrecke und Rakete sowie dem Fugenelement -n

Gegenwörter:

[1] Kurzstreckenrakete, Langstreckenrakete

Oberbegriffe:

[1] Rakete

Beispiele:

[1] Die Reparatur des mit Mittelstreckenraketen bestückten U-Bootes wird voraussichtlich mehrere Monate dauern.
[1] „Und in der Erklärung wird nur ein Teststopp für ballistische Langstreckenraketen erwähnt, nicht aber ein Ende der Versuche mit Kurz- und Mittelstreckenraketen, in deren Reichweite sich Südkorea und Japan befinden.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Mittelstreckenrakete“, Seite 741.
[1] Wikipedia-Artikel „Mittelstreckenrakete
[1] Duden online „Mittelstreckenrakete
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mittelstreckenrakete
[1] canoonet.eu „Mittelstreckenrakete
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMittelstreckenrakete
[1] The Free Dictionary „Mittelstreckenrakete

Quellen:

  1. Kim Jong-uns kluger Schachzug. Abgerufen am 19. September 2018.