Mise en Scène

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mise en Scène (Deutsch)[Bearbeiten]

Wortverbindung, Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Mise en Scène

Genitiv der Mise en Scène

Dativ der Mise en Scène

Akkusativ die Mise en Scène

Worttrennung:
Mise en Scène, Plural: Mises en Scène

Aussprache:
IPA: [mizɑ̃ˈsɛn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Inszenierung einer Filmszene oder Theaterszene, der Bildaufbau, im weiteren Sinne auch die Regie

Herkunft:
aus dem Französischen für „in Szene setzen“ [Quellen fehlen]

Beispiele:
[1] Durch Kamera und Mise en Scène wird angedeutet, dass die Figuren Sex haben.
[1] Bei Mise en Scène denkt man an Filme wie Orson Welles Citizen Kane (1941) und Touch of Evil (1958).

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Mise en Scène (Film)
[1] Wikipedia-Artikel „Mise en Scène (Theater)
[1] Duden online „Mise en Scène