Minestra

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Minestra (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Minestra die Minestren
Genitiv der Minestra der Minestren
Dativ der Minestra den Minestren
Akkusativ die Minestra die Minestren

Worttrennung:

Mi·nes·t·ra, Plural: Mi·nes·t·ren

Aussprache:

IPA: [miˈnɛstʁa]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Minestra (Info)
Reime: -ɛstʁa

Bedeutungen:

[1] italienische Suppe, die viele Gemüsesorten, Bauchspeck und Parmesan enthält

Synonyme:

[1] Minestrone

Oberbegriffe:

[1] Gemüsesuppe

Beispiele:

[1] „Er macht sich sofort daran, zum Mittag eine Minestra vorzubereiten.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Suchergebnisse für „Minestra
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Minestra
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMinestra
[1] Duden online „Minestra
[1] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „Minestra“ auf wissen.de
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Minestra“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Christa Wolf: Ein Tag im Jahr im neuen Jahrhundert 2001–2011. Suhrkamp Verlag, Berlin 2013. ISBN 978-3518731970. (E-Book bei Google Books)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Minister
Anagramme: Maristen, Samniter, Stramine