Matschbirne

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Matschbirne (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Matschbirne die Matschbirnen
Genitiv der Matschbirne der Matschbirnen
Dativ der Matschbirne den Matschbirnen
Akkusativ die Matschbirne die Matschbirnen

Worttrennung:

Matsch·bir·ne Plural: Matsch·bir·nen

Aussprache:

IPA: [ˈmat͡ʃˌbɪʁnə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Matschbirne (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: geistig verwirrte Person

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Matsch und Birne

Synonyme:

[1] umgangssprachlich: Idiot

Beispiele:

[1] "Ihr Album „Farbenspiel“ war das meistverkaufte im Jahr 2013 und befindet sich auch aktuell an der Spitze der Charts, mit der Weihnachtsausgabe ihrer Fernsehshow holte sie den Quotensieg und lockte rund fünf Millionen Matschbirnen vor die Mattscheiben."[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Matschbirne
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMatschbirne
[*] The Free Dictionary „Matschbirne

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: abschirmten