Masseurin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Masseurin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Masseurin die Masseurinnen
Genitiv der Masseurin der Masseurinnen
Dativ der Masseurin den Masseurinnen
Akkusativ die Masseurin die Masseurinnen
[1] eine Masseurin mit einer Kundin

Worttrennung:

Mas·seu·rin, Plural: Mas·seu·rin·nen

Aussprache:

IPA: [maˈsøːʀɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Masseurin (Info)

Bedeutungen:

[1] eine Frau, die nach Ausbildung und staatlicher Prüfung Massagen ausführt

Herkunft:

Ableitung vom Substantiv Masseur mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Unterbegriffe:

[1] Heilmasseurin, Sportmasseurin

Beispiele:

[1] Mai ist eine wunderbare Masseurin, nach der Behandlung fühle ich mich wie neu geboren.

Wortbildungen:

Masseur, Masseuse, massieren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Masseurin
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Masseurin
[1] canoo.net „Masseurin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMasseurin