Marktfrau

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Marktfrau (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Marktfrau

die Marktfrauen

Genitiv der Marktfrau

der Marktfrauen

Dativ der Marktfrau

den Marktfrauen

Akkusativ die Marktfrau

die Marktfrauen

Worttrennung:

Markt·frau, Plural: Markt·frau·en

Aussprache:

IPA: [ˈmaʁktˌfʁaʊ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Marktfrau (Info)

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, die an einem Marktstand Waren verkauft

Herkunft:

Determinativkompositum den Substantiven aus Markt und Frau

Sinnverwandte Wörter:

[1] Hökerin

Oberbegriffe:

[1] Frau

Beispiele:

[1] „Die Marktfrau erkennt sofort, dass wir aus dem reichen Deutschland sind.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Marktfrau
[*] canoo.net „Marktfrau
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMarktfrau
[1] The Free Dictionary „Marktfrau
[1] Duden online „Marktfrau

Quellen:

  1. Alice Bota, Khuê Pham, Özlem Topçu: Wir neuen Deutschen. Wer wir sind, was wir wollen. Rowohlt Verlag, Reinbek 2012, ISBN 978-3-498-00673-0, Seite 56.