Livisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Livisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ (das) Livisch das Livische
Genitiv (des) Livisch
(des) Livischs
des Livischen
Dativ (dem) Livisch dem Livischen
Akkusativ (das) Livisch das Livische

Anmerkung:

Die Form „das Livische“ wird nur mit bestimmtem Artikel verwendet. Die Form „Livisch“ wird sowohl mit als auch ohne bestimmten Artikel verwendet.

Worttrennung:

Li·visch, Singular 2: das Li·vi·sche, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈliːvɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Livisch (Info)

Bedeutungen:

[1] von den Liven im Westen Lettlands gesprochene Sprache

Abkürzungen:

[1] ISO 639-3: liv

Oberbegriffe:

[1] finno-ugrische Sprache

Beispiele:

[1] „Je nach Erhebungsmethode sprechen heute noch etwa fünf bis zwanzig Liven ihre Sprache als Muttersprache. Livisch ist also aktuell hochgradig vom Aussterben bedroht.“[1]
[1] „Livisch weist sogar einige Elemente auf, die in den anderen finno-ugrischen Sprachen bereits vor lange Zeit verloren gegangen sind.“[2]
[1] „Die dritte im Gesetz zur Staatssprache erwähnte Varietät ist das Livische, eine finno-ugrische Kleinstsprache, die heute nur noch von einer Hand voll Sprechern beherrscht wird.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Livisch
[1] canoo.net „Livisch

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Livisch
  2. „Baltikum“, Christiane Bauermeister, DuMont Reiseverlag, 2007
  3. Heiko F. Marten: Beobachtungen zur gesellschaftlichen Rolle der deutschen Sprache im heutigen Lettland. In: Sprachreport. Nummer Heft 3, 2010, Seite 9-17, Zitat Seite 10.