Lenkstange

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lenkstange (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Lenkstange

die Lenkstangen

Genitiv der Lenkstange

der Lenkstangen

Dativ der Lenkstange

den Lenkstangen

Akkusativ die Lenkstange

die Lenkstangen

Worttrennung:

Lenk·stan·ge, Plural: Lenk·stan·gen

Aussprache:

IPA: [ˈlɛŋkˌʃtaŋə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Fahrradtechnik: die am Steuerrohr mittels Klemmung befestigte Lenkvorrichtung eines Fahrrades

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm lenk des Verbs lenken und dem Substantiv Stange

Synonyme:

[1] Lenker

Beispiele:

[1] „Einer fährt mit dem Bus nach Catania und kauft Zigaretten, im Lager verkauft er sie teurer weiter und verdient ein paar Euro. Der junge Mann mit dem Einkaufswagen kam mit einer Ladung Fahrradteile aus dem Nachbardorf, im Lager verkaufte er Sättel, Reifen, Lenkstangen und Felgen. Es gibt alles zu kaufen in Mineo, auch ohne Laden: Kleider, Handys, Drogen, Frauen, Schlepper-Fahrten nach Nordeuropa.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Lenkstange
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lenkstange
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLenkstange
[1] The Free Dictionary „Lenkstange
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Lenkstange
[*] canoo.net „Lenkstange
[1] Duden online „Lenkstange

Quellen:

  1. Die Zeit, 30.04.2015; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lenkstange