Leitartikel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leitartikel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Leitartikel die Leitartikel
Genitiv des Leitartikels der Leitartikel
Dativ dem Leitartikel den Leitartikeln
Akkusativ den Leitartikel die Leitartikel

Worttrennung:

Leit·ar·ti·kel, Plural: Leit·ar·ti·kel

Aussprache:

IPA: [ˈlaɪ̯tʔaʁˌtiːkl̩], auch: [ˈlaɪ̯tʔaʁˌtɪkl̩]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Presse: Zeitungsartikel, der an herausgestellter Position meist ausführlich die Meinung eines Autors zu einem bestimmten Thema beschreibt

Sinnverwandte Wörter:

[1] Editorial

Oberbegriffe:

[1] Artikel, Text

Beispiele:

[1] „Am 5. Dezember 2015 erschien die New York Times erstmals seit einem knappen Jahrhundert mit einem Leitartikel auf ihrer Titelseite. In diesem nahm sie das Ereignis von San Bernardino zum Anlass, um eine Verschärfung der Gesetzgebung in Bezug auf den Erwerb von Schusswaffen zu fordern.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Leitartikel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Leitartikel
[1] canoo.net „Leitartikel
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Leitartikel
[1] The Free Dictionary „Leitartikel
[1] Duden online „Leitartikel

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Terroranschlag in San Bernardino“ (Stabilversion)