Kupplerin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kupplerin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Kupplerin

die Kupplerinnen

Genitiv der Kupplerin

der Kupplerinnen

Dativ der Kupplerin

den Kupplerinnen

Akkusativ die Kupplerin

die Kupplerinnen

Worttrennung:

Kupp·le·rin, Plural: Kupp·le·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈkʊpləʁɪn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Herstellerin/Vermittlerin von Kontakten zwischen Personen zwecks Heirat oder - oft bezahlter - sexueller Aktivitäten

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Kuppler mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Synonyme:

[1] Heiratsvermittlerin

Männliche Wortformen:

[1] Kuppler

Beispiele:

[1] Sie hatte einen Ruf als Kupplerin und sorgte auf beiden Seiten für die Befriedigung der Bedürfnisse.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kupplerin
[*] canoonet „Kupplerin
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKupplerin
[1] Duden online „Kupplerin
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Kupplerin
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Kupplerin