Kupferblech

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kupferblech (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Kupferblech

die Kupferbleche

Genitiv des Kupferbleches
des Kupferblechs

der Kupferbleche

Dativ dem Kupferblech
dem Kupferbleche

den Kupferblechen

Akkusativ das Kupferblech

die Kupferbleche

Worttrennung:

Kup·fer·blech, Plural: Kup·fer·ble·che

Aussprache:

IPA: [ˈkʊp͡fɐˌblɛç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kupferblech (Info)

Bedeutungen:

[1] sehr dünne Metallplatte, hergestellt aus Kupfer

Herkunft:

[1] Determinativkompositum, aus den Substantiven Kupfer und Blech

Oberbegriffe:

[1] Blech

Beispiele:

[1] Kupferblech wird auch für die Herstellung von Dachrinnen verwendet.
[1] „Sie demontierten 140 Laufmeter 50 Zentimeter breites Kupferblech von der Mauerumrandung des Flachdachs.“[1]
[1] „Das Kupferblech war im Baustellenbereich gelagert gewesen.“[2]
[1] „Auf einer besandeten Dachpappe montieren die Spengler nun in ihrer Dießener Werkstatt vorprofiliertes Kupferblech mit seitlichen Kanten.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kupferblech
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kupferblech
[1] canoonet „Kupferblech
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKupferblech
[1] The Free Dictionary „Kupferblech
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Kupferblech

Quellen:

  1. Kupferdachdiebe schlugen ein zweites Mal zu. Abgerufen am 16. August 2018.
  2. 240 Kilo Kupferblech von Kirchendach abmontiert. Abgerufen am 16. August 2018.
  3. Präzisionsarbeit am Monopteros. Abgerufen am 16. August 2018.