Krankenstation

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Krankenstation (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Krankenstation

die Krankenstationen

Genitiv der Krankenstation

der Krankenstationen

Dativ der Krankenstation

den Krankenstationen

Akkusativ die Krankenstation

die Krankenstationen

Worttrennung:

Kran·ken·sta·ti·on, Plural: Kran·ken·sta·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ˈkʁaŋkn̩ʃtaˌt͡si̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Krankenstation (Info)

Bedeutungen:

[1] Medizin: abgetrennter Bereich für Kranke

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Wortes Kranker, Fugenelement -en und dem Substantiv Station

Oberbegriffe:

[1] Station

Beispiele:

[1] „Mama ist lieber schon aus der Krankenstation zurückgekommen.“[1]
[1] „Die Krankenstation leitet ein deutscher Arzt, doch der kann kaum helfen.“[2]
[1] „Vor der Krankenstation der Mission wartet Schwester Gaudencia, die zweite Franziskanerin im Bunde.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Krankenstation
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Krankenstation
[*] canoonet „Krankenstation
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKrankenstation
[*] The Free Dictionary „Krankenstation
[1] Duden online „Krankenstation

Quellen:

  1. Helga Weiss: Und doch ein ganzes Leben. Ein Mädchen, das Auschwitz überlebt hat. Bastei Lübbe, Köln 2013, ISBN 978-3-7857-2456-9, Seite 146.
  2. Hans-Dieter Rutsch: Aus Mechthild wurde Magda. In: Als die Deutschen weg waren. Was nach der Vertreibung geschah: Ostpreußen, Schlesien, Sudetenland. 6. Auflage. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek 2013, ISBN 978-3-499-62204-5, Seite 25-83, Zitat Seite 45.
  3. Bettina Flitner: Verleumdet, gemartert, verbrannt. In: chrismon. Nummer 8/2017, Seite 42.