Kennzeichnung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kennzeichnung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Kennzeichnung

die Kennzeichnungen

Genitiv der Kennzeichnung

der Kennzeichnungen

Dativ der Kennzeichnung

den Kennzeichnungen

Akkusativ die Kennzeichnung

die Kennzeichnungen

Worttrennung:

Kenn·zeich·nung, Plural: Kenn·zeich·nun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈkɛnˌt͡saɪ̯çnʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Vorgang des Kennzeichnens
[2] Logik: Bezeichnung, die die Bedingungen Existenz und Eindeutigkeit erfüllt und aufzeigt.[1]

Herkunft:

Ableitung des Verbs kennzeichnen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Synonyme:

[1] Markierung

Sinnverwandte Wörter:

[1] Charakterisierung, Kenntlichmachung, Kennzeichen

Unterbegriffe:

[1] CE-Kennzeichnung, FSK-Kennzeichnung, EU-Gefahrenstoffkennzeichnung, Gefahrengutkennzeichnung, Gefahrenstoffkennzeichnung, GHS-Gefahrenstoffkennzeichnung

Beispiele:

[1] Die Kennzeichnung erfolgte früher typischerweise durch Brandzeichen oder Ohrmarke, während heute Tätowierung, Ohrchip oder Magensonde zur Verfügung stehen.
[2] Für Gottlob Frege ist die Erfülltheit der Einzigkeitsbedingung Voraussetzung sowohl für die Wahrheit als auch die Falschheit eines Satzes mit einer Kennzeichnung.

Wortbildungen:

[1] Kennzeichnungspflicht, Kennzeichnungssystem
[2] Kennzeichnungsoperatorl, Kennzeichnungstheorie

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2] Wikipedia-Artikel „Kennzeichnung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kennzeichnung
[1] canoo.net „Kennzeichnung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKennzeichnung
[1] The Free Dictionary „Kennzeichnung

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Kennzeichnung