Karopapier

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Karopapier (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Karopapier

die Karopapiere

Genitiv des Karopapieres
des Karopapiers

der Karopapiere

Dativ dem Karopapier
dem Karopapiere

den Karopapieren

Akkusativ das Karopapier

die Karopapiere

Worttrennung:

Ka·ro·pa·pier, Plural: Ka·ro·pa·pie·re

Aussprache:

IPA: [ˈkaːʁopaˌpiːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Karopapier (Info)

Bedeutungen:

[1] mit kleinen Kästchen (Karos) versehenes (kariertes) Schreibpapier

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Karo und Papier

Oberbegriffe:

[1] Papier

Beispiele:

[1] „Früher in der Schule haben wir bei solchen Themen immer Schiffe auf Karopapier versenkt.“[1]
[1] „Er warf einen Blick auf die Zahlen, die er mit seinem neuen Füller auf dem Karopapier notiert hatte.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Karopapier

Quellen:

  1. Gabi Bauer: Anstrengend. In: Zeit Online. Nummer 23, 31. Mai 1991, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 2. Dezember 2017).
  2. Ben Berkeley: Cash Club. Droemer, München 2016, ISBN 978-3-426-30490-7, Seite 13.