Kabelbinder

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kabelbinder (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Kabelbinder

die Kabelbinder

Genitiv des Kabelbinders

der Kabelbinder

Dativ dem Kabelbinder

den Kabelbindern

Akkusativ den Kabelbinder

die Kabelbinder

[1] Zwei schwarze Kabelbinder

Worttrennung:
Ka·bel·bin·der, Plural: Ka·bel·bin·der

Aussprache:
IPA: [ˈkaːbl̩ˌbɪndɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Technik: Kunststoffstreifen mit Verschluss zum Bündeln von Kabeln und Drähten

Synonyme:
[1] Kabelband

Oberbegriffe:
[1] Binder

Beispiele:
[1] Man kann das Kabelchaos am Computer mit Kabelbindern in den Griff bekommen.
[1] Wir werden die Teile einfach mit Kabelbindern befestigen.
[1] „Anschließend entfernte er ein Schutzblech und befestigte den Sicherheitsschalter mit einem Kabelbinder.[1]
[1] „Bei der Hausdurchsuchung haben sie unter anderem einen Rucksack gefunden, in welchem T. N. Kabelbinder, eine alte Armeepistole, Klebeband und Stricke für weitere ähnlich gelagerte Taten gepackt hatte.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kabelbinder
[1] Duden online „Kabelbinder
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kabelbinder
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKabelbinder
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Kabelbinder

Quellen: