Janitschar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Janitschar (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Janitschar

die Janitscharen

Genitiv des Janitschars

der Janitscharen

Dativ dem Janitschar

den Janitscharen

Akkusativ den Janitschar

die Janitscharen

[1] Der Kammerherr Sultan Murads IV. im Kreise der Janitscharen

Worttrennung:
Ja·ni·t·schar, Plural: Ja·ni·t·scha·ren

Aussprache:
IPA: [janiˈt͡ʃaːɐ̯]
Hörbeispiele:
Reime: -aːɐ̯

Bedeutungen:
[1] Elitesoldat des Osmanischen Reiches

Herkunft:
von osmanisch Yeñiçeri („neue Streitmacht“)[1] im 16. Jahrhundert als janitzer entlehnt[2]

Oberbegriffe:
[1] Elitesoldat, Leibwächter

Beispiele:
[1] Die Janitscharen belagern Wien.

Wortbildungen:
Janitscharenkorps, Janitscharenmusik

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Janitschar
[*] canoonet „Janitschar
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Janitschar
[1] Duden online „Janitschar
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Janitschar

Quellen:

  1. Duden online „Janitschar
  2. Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Janitschar