Jahresmittel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jahresmittel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Jahresmittel

die Jahresmittel

Genitiv des Jahresmittels

der Jahresmittel

Dativ dem Jahresmittel

den Jahresmitteln

Akkusativ das Jahresmittel

die Jahresmittel

Worttrennung:

Jah·res·mit·tel, Plural: Jah·res·mit·tel

Aussprache:

IPA: [ˈjaːʁəsˌmɪtl̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Mittelwert, errechnet aus den Werten die für den Zeitraum von einem Jahr vorliegen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Jahr, Fugenelement -es und Mittel

Synonyme:

[1] Jahresdurchschnitt, Jahresmittelwert

Oberbegriffe:

[1] Mittel

Beispiele:

[1] „Im Jahresmittel sind die Niederungen in Hessen relativ trocken, besonders entlang des Rheins sowie entlang von Fulda und Eder.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Jahresmittel
[1] Duden online „Jahresmittel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Jahresmittel
[1] canoonet „Jahresmittel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalJahresmittel
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Jahresmittel

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Jahresmiete, Jahresmitte


Quellen: