Jahresdurchschnitt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jahresdurchschnitt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Jahresdurchschnitt

die Jahresdurchschnitte

Genitiv des Jahresdurchschnittes
des Jahresdurchschnitts

der Jahresdurchschnitte

Dativ dem Jahresdurchschnitt
dem Jahresdurchschnitte

den Jahresdurchschnitten

Akkusativ den Jahresdurchschnitt

die Jahresdurchschnitte

Worttrennung:

Jah·res·durch·schnitt, Plural: Jah·res·durch·schnit·te

Aussprache:

IPA: [ˈjaːʁəsˌdʊʁçʃnɪt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Jahresdurchschnitt (Info)

Bedeutungen:

[1] Durchschnittswert, errechnet aus den Werten, die für den Zeitraum von einem Jahr vorliegen

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Jahr und Durchschnitt sowie dem Fugenelement -es

Synonyme:

[1] Jahresmittel, Jahresmittelwert

Oberbegriffe:

[1] Durchschnitt

Beispiele:

[1] „2008 lag der Jahresdurchschnitt für die Hacklerregelung noch bei nur 62.000 Pensionen bzw. bei knapp 58 Prozent der Frühpensionen.“[1]
[1] „Die Arbeitslosenquote ist im Jahresdurchschnitt von 3,3 auf 3,2% zurückgegangen.“[2]
[1] „40 Mikrogramm je Kubikmeter darf die Luft von den Stickoxiden im Jahresdurchschnitt enthalten.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Jahresdurchschnitt
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Jahresdurchschnitt
[1] canoonet „Jahresdurchschnitt
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalJahresdurchschnitt
[1] wissen.de – Wörterbuch „Jahresdurchschnitt
[1] The Free Dictionary „Jahresdurchschnitt
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Jahresdurchschnitt

Quellen:

  1. Ohne Abschlag in Frühpension: Hacklerregelung boomt. In: DiePresse.com. 12. Januar 2011, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 19. Juni 2018).
  2. Die Arbeitslosenquote sinkt weiter. Abgerufen am 25. April 2019.
  3. Bessere Luft am Ansaugrohr. Abgerufen am 25. April 2019.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Durchschnittsjahre