Jagdflieger

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jagdflieger (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Jagdflieger

die Jagdflieger

Genitiv des Jagdfliegers

der Jagdflieger

Dativ dem Jagdflieger

den Jagdfliegern

Akkusativ den Jagdflieger

die Jagdflieger

Worttrennung:

Jagd·flie·ger, Plural: Jagd·flie·ger

Aussprache:

IPA: [ˈjaːktˌfliːɡɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Jagdflieger (Info)

Bedeutungen:

[1] Militär: Pilot, der ein Jagdflugzeug steuert

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Jagd und Flieger

Weibliche Wortformen:

[1] Jagdfliegerin

Oberbegriffe:

[1] Militärpilot, Pilot

Beispiele:

[1] Er war lange Jahre als Jagdflieger bei der Luftwaffe.
[1] „Der Jagdflieger Schnell ist ebenfalls nach Escoublac gekommen, rauchte mit seinem abgeschossenen Kollegen James M. Ferguson, dem B-17-Piloten, eine Zigarette und setzte sich dann mit ihm zusammen in den Sand, um dort mit einem Stöckchen nachzuzeichnen, wie es zu dem Abschuss kam.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Jagdflieger“, Seite 582.
[1] Wikipedia-Artikel „Jagdflieger
[1] Duden online „Jagdflieger
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 900.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Jagdflieger
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalJagdflieger
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Jagdflieger

Quellen:

  1. Yves Buchheim, unter Mitarbeit von Franz Kotteder: Buchheim. Künstler, Sammler, Despot: Das Leben meines Vaters. Heyne, München 2018, ISBN 978-3-453-20197-2, Seite 86.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Jagdfieber