Ingenieurpromotion

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ingenieurpromotion (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Ingenieurpromotion

die Ingenieurpromotionen

Genitiv der Ingenieurpromotion

der Ingenieurpromotionen

Dativ der Ingenieurpromotion

den Ingenieurpromotionen

Akkusativ die Ingenieurpromotion

die Ingenieurpromotionen

Nebenformen:

Doktor-Ingenieur-Promotion

Worttrennung:

In·ge·ni·eur·pro·mo·ti·on, Plural: In·ge·ni·eur·pro·mo·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ɪnʒeˈni̯øːɐ̯pʁomoˌt͡si̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ingenieurpromotion (Info)

Bedeutungen:

[1] Verleihung beziehungsweise Erlangung akademischer Grade eines Ingenieurs zu seinem Basisstudium der Ingenieurwissenschaften

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Ingenieur und Promotion

Beispiele:

[1] „Die Ingenieurpromotion läuft anders ab als die Promotion in anderen Disziplinen.“[1]
[1] „Die Ingenieurpromotion an deutschen Universitäten, die durch eine weitgehend selbständige Tätigkeit in Forschung, Lehre und Projektarbeit gekennzeichnet ist, ermöglicht eine umfassende Kompetenzentwicklung der Doktoranden.“[2]
[1] „Sie hebt die Qualitätsmerkmale der klassischen Ingenieurpromotion in Deutschland klar hervor und zeigt zugleich eine ganze Reihe wertvoller Ansätze zur weiteren Verbesserung und Modernisierung der Promotion auf.“[3]
[1] „Es gibt in Europa Bestrebungen, die Ingenieurpromotion zu verschulen.“[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Ingenieurpromotion

Quellen:

  1. Zufriedenheit mit der Ingenieurpromotion(PDF; 1MB) www.4ing-online.de, abgerufen am 10. Oktober 2016
  2. Arbeitsbegleitende Kompetenzentwicklung als universitäres Strategieelement, Stefan Brall. Abgerufen am 27. November 2016.
  3. Verhandlungen des Deutschen Bundestages: Stenographische Berichte, Band 241, 2008. Abgerufen am 27. November 2016.
  4. Der Spiegel, 2007. Abgerufen am 27. November 2016.