Hotelzimmer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hotelzimmer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Hotelzimmer

die Hotelzimmer

Genitiv des Hotelzimmers

der Hotelzimmer

Dativ dem Hotelzimmer

den Hotelzimmern

Akkusativ das Hotelzimmer

die Hotelzimmer

[1] ein Hotelzimmer

Worttrennung:
Ho·tel·zim·mer, Plural: Ho·tel·zim·mer

Aussprache:
IPA: [hoˈtɛlˌt͡sɪmɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hotelzimmer (Info)

Bedeutungen:
[1] Zimmer in einem Hotel, in dem die Gäste während ihres Aufenthaltes wohnen

Herkunft:
[1] Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus Hotel und Zimmer

Oberbegriffe:
[1] Zimmer

Unterbegriffe:
[1] Doppelzimmer, Einzelzimmer

Beispiele:
[1] Wir mussten den ganzen Urlaub über in einem Hotelzimmer voller Ungeziefer hausen.
[1] „Wer sich also für sein Hotelzimmer einen Lupinenstrauß zusammenstellen will, nur zu.“[1]
[1] „In einem Hotelzimmer ließ sich Titus gerne Zeit.“[2]
[1] „Die schwache Wärme des Hotelzimmers stellt ihn wieder her.“[3]
[1] „Unser Hotelzimmer in Trastevere war karg.“[4]


Wortbildungen:
Hotelzimmerschlüssel, Hotelzimmertür

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hotelzimmer
[1] canoonet „Hotelzimmer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHotelzimmer

Quellen:

  1. Thilo Mischke: Húh! Die Isländer, die Elfen und ich. Unterwegs in einem sagenhaften Land. Ullstein, Berlin 2017, ISBN 978-3-86493-052-2, Seite 28.
  2. Chika Unigwe: Schwarze Schwestern. Roman. Tropen, Stuttgart 2010, ISBN 978-3-608-50109-4, Seite 60. Originalausgabe: Niederländisch 2007.
  3. James Salter: Ein Spiel und ein Zeitvertreib. Roman. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek 2000, ISBN 3-499-22440-2, Seite 98.
  4. Ulla Hahn: Wir werden erwartet. Roman. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2017, ISBN 978-3-421-04782-3, Seite 36.