Zum Inhalt springen

Hockete

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Hockete (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Hockete die Hocketen
Genitiv der Hockete der Hocketen
Dativ der Hockete den Hocketen
Akkusativ die Hockete die Hocketen

Nebenformen:

Hock, Hocket, Hocketse

Worttrennung:

Ho·cke·te, Plural: Ho·cke·ten

Aussprache:

IPA: [ˈhɔkətə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hockete (Info)

Bedeutungen:

[1] schwäbisch: gemütliches Beisammensein, geselliges Beisammensitzen

Beispiele:

[1] Zu meinem Geburtstag gibt es nur eine gemütliche Hockete mit Freunden und Verwandten im Garten.
[1] Zum Urlaubsbeginn veranstaltet die Vereinsgemeinschaft immer eine Hockete auf dem Dorfplatz.

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Wikipedia-Artikel „Hockete
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHockete
[1] Hermann Fischer, Wilhelm Pfleiderer: Schwäbisches Wörterbuch. In 6 Bänden. Laupp, Tübingen 1904–1936, DNB 560474512: „Hocket“, Band 3, Seite 1730

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Kochete