Hilfe:Anmeldung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche
< Hilfe < Anmeldung

Du musst dich nicht anmelden, um Einträge lesen und bearbeiten zu können. Aber jeder kann sich – egal ob er nun beim Projekt mitmacht oder zukünftig mitmachen will – beim Wiktionary registrieren. Die Anmeldung ist kostenlos und erfordert nicht die Angabe persönlicher Daten. Nicht einmal deine E-Mail-Adresse musst du angeben.

Neues Benutzerkonto erstellen

Link

Um dich erstmals anzumelden, klicke einfach auf den Link „Benutzerkonto erstellen“, der sich – wenn du nicht bereits auf diesem Computer angemeldet bist – auf jeder Seite im Wiktionary rechts oben befindet. Alternativ kannst du auch folgenden Link anklicken:

Jetzt neu anmelden

Link

In beiden Fällen kommst du auf eine Seite, die wie die rechtsstehende aussieht. Hier eine kurze Anleitung:

  • Gib die verzerrten Buchstaben in das dazu gehörige Feld ein. Sei nicht erschrocken, dass das Wort meist keinen Sinn ergibt: Es handelt sich um zwei zufällig zusammengesetzte englische Wörter. Wenn dich interessiert, wozu die Frage dient, kannst du dich auf dieser Seite informieren.
  • Gib den von dir gewünschten Benutzernamen ein. Die meisten Benutzer wählen dabei einen Nickname (Spitzname), du kannst aber auch deinen echten Namen eingeben. Informationen zur Wahl des Namens findest du auf der Seite Hilfe:Benutzernamen.
  • Gib ein Passwort für dein Benutzerkonto ein. Wähle am Besten ein Passwort, das du dir leicht merken kannst, das aber trotzdem für andere schwer zu „knacken“ ist. In dem Feld darunter musst du das Passwort nochmals eingeben, um zu verhindern, dass du dich versehentlich vertippt hast.
  • Zu allerletzt kannst du auch noch deine E-Mail-Adresse angeben, was zwar nicht zwingend, trotzdem aber ratsam ist. Wenn du nämlich deine E-Mail-Adresse angegeben hast, kannst du dir ein neues Passwort zukommen lassen, falls du deines einmal vergessen solltest. Wenn du dein Passwort vergisst, ohne deine E-Mail-Adresse angegeben zu haben, kannst du dein Konto nicht wieder benutzen.
  • Nun gibt es noch eine Checkbox, bei der du gefragt wirst, ob du dauerhaft eingeloggt sein möchtest. Wenn du diese Option auswählst bedeutet das, dass du von dem Computer, an dem du gerade sitzt, dich nicht mehr für jede Sitzung neu mit deinem Benutzernamen und deinem Passwort einloggen musst, sondern dort immer eingeloggt bleibst. Das ist zwar bequem, jedoch ungeeignet, wenn noch andere Leute den Computer benutzen (beispielswiese in einem Internetcafé oder wenn du an einem fremden Computer arbeitest). In diesem Fall hätte theoretisch jeder, der nach dir an dem Computer sitzt, Zugriff auf dein Benutzerkonto und könnte unter deinem Benutzernamen editieren.
  • Beende den Registrierungsvorgang mit einem Klick auf „Neues Benutzerkonto anlegen“.

Bei späteren Sitzungen einloggen

Wenn du bereits ein Benutzerkonto erstellt hast und einen Benutzernamen im deutschen Wiktionary hast, kannst du dich immer mit dem Link „Anmelden“, der sich ebenfalls auf jeder Seite oben rechts befindet, einloggen. Gib dazu einfach deinen Benutzernamen und dein Passwort ein und klicke auf „anmelden“. Wenn du dein Passwort vergessen hast, deine E-Mail-Adresse aber hinterlegt hast, klicke auf die Box „Ein neues, temporäres Passwort zuschicken“. Danach kannst du in deinem Posteingang nachschauen, ob bereits eine E-Mail eingetroffen ist. Dies geschieht zumeist recht schnell. Folge nun einfach den Anweisungen in der Mail.

Vor- und Nachteile einer Registrierung

Wie vieles andere auf der Welt trägt auch die Anmeldung im Wiktionary Vor- und Nachteile mit sich. Man kann aber wirklich allen Neulingen ans Herz legen, sich anzumelden, da die Vorteile überwiegen.

Vorteile

  • Ein unangemeldeter Benutzer kann zwar genauso wie ein angemeldeter Einträge erstellen, ändern und verbessern, doch als angemeldeter User hast du die Möglichkeit, einige persönliche Einstellungen vorzunehmen, beispielsweise die Aktivierung einer „E-Mail-Funktion“, durch die dich andere Benutzer kontaktieren können, ohne dass sie deine Adresse sehen. Außerdem verfügst du über eine Beobachtungsliste, zu welcher du Einträge deiner Wahl hinzufügen kannst.
  • Dir wird eine Benutzerseite zugestellt, auf der du zum Beispiel etwas über dich, deine Ziele im Wiktionary und dein Engagement in anderen Wikis erzählen kannst. Außerdem verfügst du über eine Diskussionsseite, auf der andere dir Nachrichten hinterlassen können.
  • Du kannst dir unter deinem Namen einen Ruf „erkämpfen“.
  • In wichtigen Abstimmungen gibt es im Wiktionary bestimmte Regeln, wer abstimmen darf. Diese findest du auf der Seite Wiktionary:Stimmberechtigung. Ein wichtiges Kriterium ist, dass nur angemeldete Benutzer abstimmen dürfen.
  • Manche Seiten – es handelt sich vor allem um solche, die häufig vandaliert werden – sind halbgesperrt. Das bedeutet, man kann sie nur bearbeiten, wenn man schon einige Tage angemeldet ist.
  • Nur angemeldete Benutzer können Seiten verschieben oder Bilder hochladen.
  • Angemeldete Benutzer können ein globales Konto aktivieren und in allen Projekten der Wikimedia-Foundation damit angemeldet bleiben. (siehe m:SUL)

Nachteile

  • Als Benutzer mit Benutzerkonto ist man im Wiki nicht mehr so anonym bzw. unbekannt wie ein Benutzer ohne Konto. Andererseits wird deine IP-Adresse aber nicht mehr öffentlich in der Versionshistorie einer jeweiligen Seite vermerkt, sondern „nur“ dein Benutzername. Allerdings wird von angemeldeten Benutzern allgemein etwas mehr erwartet als von unangemeldeten Nutzern, vor allem, wenn sie schon längere Zeit dabei sind. Sprich: Wenn du als nichtangemeldeter Benutzer einen Fehler machst, wird das meist einfach so korrigiert; wenn du einen Benutzernamen hast, kann es vorkommen, dass du auf deiner Diskussionsseite einmal mit konstruktiver Kritik rechnen musst.
  • Wenn man angemeldet ist, wird man nicht darum herumkommen, mit anderen Mitgliedern zu kommunizieren. Für kontaktfreudige Leute ist das allein natürlich kein Problem, aber es kann – wie oben schon erwähnt – auch mal neben freundlichen Worten Kritik hageln. Aber nur keine Angst, für gewöhnlich wird man sehr schnell in die Gemeinschaft aufgenommen und dann steht einem netten Gespräch nichts im Wege!

Weitere Ausgestaltung des Benutzerkontos

Dein Benutzerkonto kann auch weiter ausgestaltet werden. Dies wird vor Allem vorkommen, wenn

  • deine Diskussionsseite einen solchen Umfang erreicht hat, dass sie von älteren Browsern nicht mehr gelesen werden kann und archiviert werden sollte
  • du den Wunsch hast, spezielle Arbeitsseiten für deine Arbeitsvorbereitung und Arbeitserleichterung zu erstellen (dies können beispielsweise Seiten mit Linksammlungen, Notizen für noch zu erledigende Aufgaben, Angaben zu Literaturquellen u. v. m. sein)

Wie gehst du vor? Deinen Benutzer-Namensraum und deinen Benutzer-Diskussion-Namensraum musst du dir wie einen Ordner auf der Festplatte vorstellen. Wenn du den Benutzernamen „Mustermann“ gewählt hast, heißen deine Seiten

  • [[Benutzer:Mustermann]] – Benutzer
  • [[Benutzer-Diskussion:Mustermann]] – Benutzer-Diskussion

Archive könnte man beispielsweise wie folgt benennen:

  • [[Benutzer-Diskussion:Mustermann/Archiv01]]

Linksammlungen in dieser Art:

  • [[Benutzer:Mustermann/Linksammlung]]

Wie legt man diese Seite an? Auch hier gibt es verschiedene Möglichkeiten. In der Adresszeile deines Browsers steht:

„http://de.wiktionary.org/wiki/Benutzer:Mustermann“

oder aber

„http://de.wiktionary.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Mustermann“

Unterseiten wie Archive, Links usw. erstellst du durch:

  • Eintippen in die Adresszeile des Browsers im Anschluss an den bereits angezeigten Inhalt und anschließende Bestätigung mit der Eingabe-Taste. Beispiel:
„http://de.wiktionary.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Mustermann/Archiv01“
  • Anlegen einer Verlinkung auf einer bereits bestehenden Seite (deine Benutzer-, Benutzer-Diskussionseite, denn du willst deine angelegten Unterseiten ja bestimmt auch wiederfinden)

Diese Unterseiten, die noch rot verlinkt erscheinen, könnten dann wie folgt aussehen:

„http://de.wiktionary.org/wiki/Benutzer:Mustermann/Linksammlung“

und

„http://de.wiktionary.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Mustermann/Archiv 01“

oder

  • [[Benutzer:Mustermann/Linksammlung]]

und

  • [[Benutzer_Diskussion:Mustermann/Archiv01]]