Helga

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Helga (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (die) Helga die Helgas
Genitiv (der Helga)
Helgas
der Helgas
Dativ (der) Helga den Helgas
Akkusativ (die) Helga die Helgas
siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

Hel·ga

Aussprache:

IPA: [ˈhɛlɡa]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Helga (Info)

Bedeutungen:

[1] weiblicher Vorname

Herkunft:

abgeleitet vom althochdeutschen Begriff heil (gesund, glücklich) [Quellen fehlen]

Männliche Namensvarianten:

[1] Helge, Helgo

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Helga Hahnemann, Helga Wex

Beispiele:

[1] Helga wohnt schon lange nicht mehr hier.

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Wikipedia-Artikel „Helga
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHelga

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Hagel, hagle


Helga (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural

Nominativ Helga

Genitiv Helgas

Worttrennung:

Hel·ga, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] weiblicher Vorname

Herkunft:

aus dem Altnordischen, von helagher „ganz, glücklich“, erster Beleg in Schweden um das Jahr 1.000 [1]

Verkleinerungsformen:

[1] Helgi

Weibliche Namensvarianten:

[1] Helja, Hella

Männliche Namensvarianten:

[1] Helgar, Helger, Helle, Hälge, Hälje

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Helga Henschen, Helga Hallén

Beispiele:

[1] Deras dotter heter Helga.
Ihre Tochter heißt Helga.

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Helga

Quellen:

  1. Helga. In: Historisches Museum. Schweden, abgerufen am 11. August 2022 (Schwedisch).