Haute Couture

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Haute Couture (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Wortverbindung[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Haute Couture

Genitiv der Haute Couture

Dativ der Haute Couture

Akkusativ die Haute Couture

[1] das Haus Chanel ist ein Haus der Haute Couture

Worttrennung:

Haute Cou·ture, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˌoːt kuˈtyːɐ̯], [ˌhoːt kuˈtyːɐ̯]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Modeschaffen, das im Prinzip auf die individuelle Kreation eines Kleidungsstücks für einen speziellen Kunden (Maßschneiderung) zurückgeht und das zudem für die jeweilige Saison von Kritik und Publikum als neu und richtungsweisend empfunden wird

Gegenwörter:

[1] Prêt-à-porter

Kurzformen:

[1] Couture

Beispiele:

[1] Dieses Kleid ist ein Modell der Haute Couture.
[1] „Heute machen die meisten Designer ausschließlich Prêt-à-Porter, während die Haute Couture nur noch von wenigen Häusern realisiert wird.“[1]
[1] „Bei Schnittvorlagen, die in der Haute Couture verwendet werden sollen, ist äußerste Präzision beim Maßnehmen an der Kundin erforderlich.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Haute Couture
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Haute Couture
[*] The Free Dictionary „Haute Couture
[1] Duden online „Haute Couture

Quellen: