Hausstand

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hausstand (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Hausstand

die Hausstände

Genitiv des Hausstandes
des Hausstands

der Hausstände

Dativ dem Hausstand
dem Hausstande

den Hausständen

Akkusativ den Hausstand

die Hausstände

Worttrennung:

Haus·stand, Plural: Haus·stän·de

Aussprache:

IPA: [ˈhaʊ̯sˌʃtant]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hausstand (Info)

Bedeutungen:

[1] Gesamtheit der Personen, die in einem Haushalt zusammenleben
[2] Besitz, Einnahmen und Ausgaben einer zusammenlebenden Personengruppe

Synonyme:

[2] Haushalt, Privathaushalt

Beispiele:

[1] „Jeder wird angehalten, die physischen und sozialen Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren.“[1]
[2] Das junge Ehepaar wollt schnellstmöglich einen eigenen Hausstand gründen.
[2] „Die Anstellung auf der Festung sorgte in seinem Hausstand für das Essen auf dem Tisch.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Duden online „Hausstand
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hausstand
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHausstand
[2] The Free Dictionary „Hausstand

Quellen:

  1. Vollzug des Infektionsschutzgesetzes (IfSG). Vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie (Az. Z6a-G8000-2020/122-98). 25. März 2020, abgerufen am 3. Mai 2020.
  2. Jóanes Nielsen: Die Erinnerungen. Roman. btb Verlag, München 2016, ISBN 978-3-442-75433-5, Seite 283. Original in Färöisch 2011, Übersetzung der dänischen Ausgabe von 2012.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Ausstand