Handydisplay

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Handydisplay (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Handydisplay

die Handydisplays

Genitiv des Handydisplays

der Handydisplays

Dativ dem Handydisplay

den Handydisplays

Akkusativ das Handydisplay

die Handydisplays

Worttrennung:

Han·dy·dis·play, Plural: Han·dy·dis·plays

Aussprache:

IPA: [ˈhɛndiˌdɪsplɛɪ̯], auch: [ˈhɛndidɪsˌplɛɪ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Handydisplay (Info)

Bedeutungen:

[1] Display eines Handys

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Handy und Display

Synonyme:

[1] Handybildschirm

Oberbegriffe:

[1] Display

Beispiele:

[1] „Auf der Kongressmesse wird die deutsche Werbebranche dieses Jahr vor allem ein Thema diskutieren: Mobiles Marketing, Werbung auf dem Handydisplay.[1]
[1] „Eine Griechin hat ihr Kind wegen eines Stromausfalls im Krankenhaus im schwachen Schein des Handydisplays zur Welt gebracht.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Handydisplay“, Seite 520.
[1] Duden online „Handydisplay
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Handydisplay
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHandydisplay
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Handydisplay

Quellen: