Habsburg

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Habsburg (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Toponym[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Habsburg

Genitiv der Habsburg

Dativ der Habsburg

Akkusativ die Habsburg

[1] Stammburg Habsburg

Alternative Schreibweisen:

seltener: Hapsburg

Worttrennung:

Habs·burg, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈhaːpsˌbʊʁk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Habsburg (Info)

Bedeutungen:

[1] Stammburg der Dynastie der Habsburger in dem heutigen schweizerischen Kanton Aargau

Herkunft:

Eine Legende besagt, Radbot, der Graf im Klettgau, soll der Erbauer der Habsburg gewesen sein, und stieg auf der Suche nach einem Habicht, der ihm bei der Jagd verloren gegangen war, auf den dicht bewaldeten Wülpelsberg, wo er den entflohenen Vogel auf dem Hügel fand und die günstige Lage des Hügels erkannte, nachdem er den Bau der "Habichtsburg" an dieser Stelle beschloss.[1]

Synonyme:

[1] umgangssprachlich: Schloss Habsburg

Beispiele:

[1] Weil die Habsburger in Wien residierten, verfiel die alte und unbewohnte Habsburg und wurde zu einer Ruine.

Wortbildungen:

Habsburger, habsburgisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Habsburg
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Habsburg
[1] Duden online „Habsburg
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHabsburg

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Habsburg

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Hamburg, Habsburger